Was bedeutet Branding für Ihr Unternehmen? Gründen Sie neu oder existiert Ihr Unternehmen bereits am Markt und Sie benötigen ein Re-Design? Ein Re-Branding oder ein neues Corporate Identity?

Für einige sind Begriffe wie Branding Marketing und Identity leere Worthülsen, für andere gefüllt mit Bedeutung, Emotionen, Tabellen und Kostenstellen.

Lange bevor Weidetiere mit dem Brandeisen „gebrandet“ und damit offiziell zugeordnet wurden gab es „Branding“ in ähnlicher Form wie heute. Branding diente schon immer der Zuordnung. Heute ist es ein ausgetüfteltes System, um dem Käufer auf allen Ebenen ein Gefühl zu vermitteln, richtig zu sein. Wenn ich als Kind abends vom Spielen heim kam, war der Tisch lecker angerichtet, der rote Früchtetee duftete warm und lecker und jeder hatte seinen festen Platz am Tisch. Dieses Gefühl gilt es, dem Kunden und Käufer zu vermitteln. Ein heimeliges und ritualisiertes Gefühl der Sicherheit. Es soll ihm immer wieder bekannt vorkommen. Branding definiert ein mehr oder weniger enges Korsett aus Regeln, die einen Gestaltungsrahmen zu definieren.
https://de.wikipedia.org/wiki/Unternehmensmarke

Sind die Regeln klar definiert, kann jeder, der die entsprechenden Grafikprogramme bedienen kann, die Dokumente bearbeiten. Viel Zeit und Geld wird somit gespart, weil das Rad nicht ständig neu erfunden werden muss.

Die Herangehensweise ähnelt einem Arztbesuch.