Category Archives for "Marketing"

9 Punkte, warum Du als UnternehmerIn niemals auf den Eintrag bei google verzichten darfst.

Branding , Marketing , Online-Sichtbarkeit , Werbung

DesignThinking-Workshops-support

Der kostenlose Eintrag bei google bietet viele Möglichkeiten. Unabhängig davon, ob Du Deinen Eintrag verifizierst oder nicht, wenn Du Dein Business irgendwo eingetragen hast, möchte google Dich präsentieren. Jetzt liegt es an Dir, wie Du Deinen Eintrag gestaltest.

Die häufigste Frage von Kunden ist immer wieder: warum der google-Eintrag so relevant ist! Und warum ich dem mehr Wirkung gebe als einer Homepage. Diese Frage ist gerechtfertigt und immer abhängig von der Situation, in der Du Dich mit Deinem Business befindest und was Du konkret vor hast.

9 Punkte, warum Du als UnternehmerIn niemals auf den Eintrag bei google verzichten darfst.

Dieser kostenlose Eintrag bei google ist für Dich Gold wert, wenn:

  • Du gerade mit Deinem Business startest.
    Du eröffnest Deinen Laden und mit der Verifizierung durch google bist Du sowohl bei google maps als auch in der google Suche sofort in der lokalen Suche sichtbar.
  • Du ein Ladengeschäft betreibst.
    Nicht nur durch die gezielte Suche, sondern als Service zeigt google seinen Nutzern, welcher Art Geschäfte in der Umgebung sind. Vielleicht sucht jemand gezielt nach einem Schuster, sieht Deinen Friseur-Salon und entscheidet spontan, eine Straße später abzubiegen, um bei Dir einen Termin zu machen.
  • Du keine Lust, kein Geld oder keine Zeit hast, eine eigene Homepage zu betreiben. Mit dieser Plattform schenkt google Dir bzw Deinen Kunden eine Plattform mit den wesentlichen Informationen. Nutze diese Plattform als Stand-alone-Lösung (Homepage) bis Du den nächsten Schritt mit einer eigenen Homepage gehen kannst und willst.
  • Du Öffnungszeiten und Telefon-Nummer eingepflegt hast.
    Dann weiß jeder, woran er ist. Vor allem google. Ohne Öffnungszeiten und Festnetz-Nummer hält google Dich für wenig interessant oder nicht existent.
  • Du schnell und einfach über die Statistik sehen möchtest, welche Suchworte/Suchworte Dich finden (wollen)
  • Kunden Bewertungen zurückgelassen haben.
    Nichts ist wichtiger, als persönliche Empfehlungen. Selbst negative Bewertungen sind wertvoller als wenn niemand über Dich spricht.

Dieser Eintrag ist für Dich höchstens eine kleine Krücke und off-page-Traffic, wenn:

  • Du einen Blog betreibst, der Dir Einnahmen und neue Kunden generiert
  • Du einen YouTube-Kanal betreibst, der Dir Einnahmen und Kunden generiert
  • Kurz: wenn Du Dir ein gesundes Online-Business aufgebaut hast, ist der google-Eintrag eine weitere kleine Krücke zu legitimieren, dass Du da bist.

Somit ist dieser Eintrag bei google ein Muss für jeden, der irgendeine Leistung irgendwo anbietet. Google hält es für einen Service Dich zu zeigen. Entscheide Du, was google und andere über Dein Unternehmen wissen müssen.

Online Sichtbarkeit - kostenlose Homepage von google

Exkurs: Leckerhäuschen in Mönchengladbach

Eine liebe Freundin hätte eine begnadete Köchin begleitet, einen Laden zu eröffnen. Ich könne ja mal schnell die Speisenkarte und so. Na ja – Werbung halt! Bitte? Das soll Werbung sein?

Manchmal denken Menschen, einen Laden zu eröffnen und Speisenkarten zu haben reicht aus, um Kundschaft anzuziehen! Also bat ich um Bilder und Infos, um den google-Eintrag schnell online zu bringen. Für mich weniger Arbeit als Speisenkarten, für sie doppelt effektiv.

Seitdem erreichen mich ununterbrochen Erfolgsmeldungen! 98% finden das Café generisch über die Kategorien. Schon im Vorfeld habe ich die Kategorien ausgelotet. Was wird wirklich gesucht und was für einen Laden betreibt sie eigentlich. Und wie passt das zusammen?

Online Sichtbarkeit - Suchanfragen-Tool von google

Aus dem armenischen Café und Restaurant wurden zusätzlich Imbiss und Bistro. Danke Tante google. Was also ist passiert? Lediglich der Eintrag bei google samt Öffnungszeiten und Telefon-Nummer. Eine Speisenkarte ist bis heute nicht eingepflegt. Dafür Fotos, viele Fotos. Und die sind nicht einmal hochwertig, sondern schnell mit dem Handy aufgenommen und hochgeladen.

Online Sichtbarkeit - Aufrufe über Maps von google

Der Eintrag ist noch nicht vollständig – aber er ist da! Die Kategorien stimmen und der Laden scheint gut angenommen zu werden. Inzwischen haben einige Gäste Rezensionen geschrieben, was ein weiteres vertrauensbildendes Element im Marketing-Mix darstellt. Sofern wir von gezieltem Marketing reden könnten. Bisher haben wir kurz telefoniert. Ein Termin ist ausgemacht, um wirklich Werbung zu betreiben. Mein Ansatz wäre es, die lokale Presse auf den Laden aufmerksam zu machen und weitere Plattformen zu nutzen.

Online Sichtbarkeit - Suchanfragen von google

Für den ersten schnellen Aufschlag sind alle Parteien mehr als zufrieden mit dem Ergebnis. Und eine eigene Homepage? Die ist noch nicht geplant. Warum auch? Die kommt bisher von google. Schau, hier ist die kostenlose Website von google, die aus den Einträgen generiert werden kann. Alles da! Alles klar? https://leckerhaeuschen.business.site/

Du liest den Artikel: 9 Punkte, warum du als UnternehmerIn niemals auf den Eintrag bei google verzichten darfst von Wencke Börding

Schnell und einfach online sichtbar sein für Selbständige – 5 Erfolgs-Tipps regional ohne Homepage zu ranken.

Marketing , Online-Sichtbarkeit , Werbung

Webdesign-Internetauftritt-Online-Marketing-agentur_WenckeBoerding

Ohne Eintrag bei google scheint ein Unternehmen nicht existent zu sein. 

Inzwischen ist es möglich, mit wenigen Klicks nicht nur das Unternehmen, sondern auch die Produkte, Dienstleistungen, Öffnungszeiten, Anfahrtsweg, Telefon-Nummer, Highlights und Fotos händisch einzufügen. Ein kostenloser Segen für jedes Unternehmen. 

Aktuell genießt google eine Marktabdeckung in Deutschland von 94,55% (Stand Mai 2019). Damit ist google die Basis für jedes Unternehmen im Internet. Wer auf sich aufmerksam machen will, nutzt diese Möglichkeiten und streut darüber hinaus in die Breite verschiedener Anbieter.

Online Sichtbarkeit Erfolgsfaktor #1: finde die richtigen Suchworte

Jeder kennt das. Einfach ein Schlagwort in den Suchkasten „Das Web durchsuchen“ eingeben und schon zeigt google wie ein fleißiger Schüler sechs Vorschläge, die bereits von anderen gegoogelt wurden. Diese Steilvorlage gilt es zu nutzen. Tippst Du zusätzlich noch einen weiteren beliebigen Buchstaben ein, schlägt die Suchmaschine weitere Schlagwort-Kombinationen vor. Exakt diese Suchworte willst Du gezielt in Deine Texte einarbeiten. Andere erhalten die Chance, diese Informationen zu finden. Als ein weiteres Füllhorn erweist sich die Suchmaschine über den Suchmaschinen answerthepublic.com.

Online Sichtbarkeit Erfolgsfaktor #2: Spezifiziere Deine Kategorien

Du bist in einer fremden Stadt und brauchst dringend Schmerztabletten? Wer nicht fragen möchte, greift zum Smartphone. Die erste Intention lässt den typischen Nutzer in einer der Suchmasken „Apotheke“ eingeben. Die Kategorie hat einen hohen Stellenwert. Sobald die treffenden Kategorien passend zur Dienstleistung oder dem Produkt gefunden sind, ist der wichtigste Schritt getan. Mit der richtigen Kategorie schiebt google zuverlässig Dein Unternehmen standortabhängig nach vorne. 

Online Sichtbarkeit Erfolgsfaktor #3: Nutze die Sprache der Bilder

Ein Konto bei der google-Tochter Pinterest ist schnell angelegt. Auch hier ist es wichtig, mit den richtigen Schlüsselworten sowohl den Kanal als auch die einzelnen Bilder, die sogenannten „Pins“ zu benennen. Ist es nicht super, wenn Anzeigen, Produktbilder, Grafiken o.ä. als Werbung in googles Bildersuche auftauchen? Google vergisst nichts. Selbst wenn Deinerseits diese Aktion vergessen wurde, richtig verschlagwortet wird auch Jahre später noch der Hinweis aufs Unternehmen ausgespielt. Hier liegt ein Potenzial brach, das wenige nutzen. 

Online Sichtbarkeit Erfolgsfaktor #4: über Kompetenz finden lassen 

Viele Unternehmen sträuben sich, Social Media für ihre Werbung zu nutzen. Wie wäre es, stattdessen die fachliche Kompetenz durch Tipps & Tricks oder andere informative Veröffentlichungen unter Beweis zu stellen? Begleitend zu den genannten Maßnahmen bieten sich hierfür Pressemitteilungen in online-Portalen an. Dabei filtern neben Deinem Spezial Know-How auch Dein Alleinstellungsmerkmal, Deine Vision oder auch Ecken und Kanten Deine potenziellen Kunden.

Online Sichtbarkeit Erfolgsfaktor #5: lasse andere über Dich reden 

Wenn Du eine hippe Bar suchst, fragst Du entsprechende Freunde. In einer fremden Stadt ist das nicht so einfach. Da bieten sich Bewertungsplattformen an, wo einige ihre Bewertung samt Kommentar hinterlassen haben. Eine Bar mit vielen Bewertungen, auch negativen, wirkt attraktiver als die Bar ohne jede Bewertung. Wo bewertet wird, ist das Interesse groß, sowohl Wertschätzung als auch Kritik zu hinterlassen. Zufriedene Kunden sind die beste Werbung für jedes Unternehmen. 

Fazit: Eigne Dir die Systematik an

Das Internet ist agil, flexibel und vergisst nichts. Im Internet gewinnen die Schnellsten. Dabei gilt es immer, die Systematiken zu verstehen und für sich zu nutzen. Unabhängig davon, ob ein Dienst google, facebook etc heißt. Was heute marktbeherrschend ist, kann bereits morgen obsolet sein. Begleitend zu den google-Produkten willst Du im Internet die Informationen über viele verschiedene Dienste streuen und miteinander verlinken. Begleitend zu den relevanten Diensten ist der wesentliche Erfolgsfaktor ein Pool an sorgfältig recherchierten Suchworten. Kategorisiert und nach Standort, Dienstleistung, Produkt, Bezeichnung und Namen aufgeschlüsselt.

Weitere Informationen über die Möglichkeiten, als Unternehmer im Internet sichtbar zu werden unter folgendem Link 
https://im-spannungsfeld.de/mini-kurs-quickneasy-online-sichtbar/

Aus dem kostenlosen Mini-Kurs
• das „überall-online-sichtbar-Konto“ aktivieren und wesentliche Suchworte ermitteln
• weitere Parameter, um online sichtbar zu sein 
• BONUS: die Trick-Kiste mit weiteren Apps und Tools, damit Dein Unternehmen nicht zu verfehlen ist

Neben Live-Streams in Facebook und YouTube werden Lektionen ausgegeben, um das Gelernte sofort umzusetzen. Sobald Dein neues Konto verifiziert wurde, ist das Profil im Netz sichtbar. Schneller, preiswerter und effektiver als jede Homepage.