Branding, ReDesign und Corporate Design als Vehikel, um dem Unternehmen Leichtigkeit und Möglichkeiten der Markenführung beizusteuern. Erhöhen Sie Sichtbarkeit und Wahrnehmung beim Zielkunden durch gelungenes Design.

 

Möglichkeiten der Zusammenarbeit

  • Ihr Projekt als logische Weiterführung des vorhandenen Designs unabhängig davon, ob es bereits Regeln in Form von Gestaltungs-Leitfäden oder Design-Richtlinien gibt oder nicht.
  • Logisches, evolutionäres oder revolutionäres ReDesign des vorhandenen Designs
  • Neuentwicklung des Designs basierend auf Werten und Visionen des Unternehmens
  • spontanes Einzelprojekt ohne Reglement nach harmonischen Designgrundsätzen
  • spontanes Einzelprojekt ohne Reglement ohne Grundsätze – nach Kundenwusch

Was bedeutet „ohne Regeln“ zu gestalten?

Als Grafikdesignerin halte ich mich an bewährte Konzepte wie den goldenen Schnitt und richte Elemente symmetrisch an Achsen aus. Farben und Schriften werden harmonisch miteinander kombiniert und gelernte Blickachsen eingehalten.

Auf ausdrücklichen Kundenwunsch und mit lautem Bauchgrimmen breche ich mir keinen Zacken aus der Krone, Designgrundsätze dem Kundenwunsch zu beugen. Als Kunde erfahren Sie frühzeitig, wenn Sie das gängige Fahrwasser verlassen.

 

 

Danke, dass ich folgende Kunden und Unternehmen als Fallstudien und Portfolio abbilden darf.

 

Logo ZEN Business (R)

Dachmarkenkonzept für Christine Hofmanns holistisches Coaching-Unternehmen ZenBusiness(R). Als Autorin, Coach und Speakerin erhalten verschiedene Zielgruppen wirksame Konzepte, sich, ihren persönlichen und beruflichen Standard individuell zu optimieren. Dabei ging es darum, die Einfachheit und Verbundenheit abzubilden als auch die Schritte hin zur persönlichen Vision und Mission. Basierend auf dem Konzept des Gestaltungsrasters entstehen kleinere Drucksachen, Bücher und digitale Medien und wirken wie aus einem Guss.

 

 

 

 

ReDesign für MUP Bürohandels GmbH

ReDesign für MUP Bürohandels GmbH aus Fulda. Der massive Farbauftrag wurde reduziert auf freundliche Elemente, ein grafisches Element dient als Trampolin-Effekt, um das Logo aufzuwerten. Das Logo wurde leicht modernisiert und steht für alle Anwendungen zur Verfügung. Das Unternehmen hat ein umfangreiches Brand-Manual erhalten und hat ein enges Netz an CI-Wächtern installiert. MUP legt viel Wert darauf unbedingt die definierten Design-Regeln eingehalten werden, um an allen Kontaktpunkten mit einem konsistenten Auftritt am Markt.

 

 

 

O'Boyle Logo

Das rumänische Unternehmen O’Boyle benötigte ein platzssparendes Konzept, sein Design wiedererkennbar von verschiedenen Partnern anfertigen zu lassen. Eine Gestaltungsrichtlinie, die sich zu einem Design-Manual mauserte unterstützt heute die Kollegen, sich im Rahmen des Kozeptes zu bewegen.

 

 

 

local SEO über Produkte

Suchmaschinenoptimierte Seiten lassen sich über Statistiken abbilden. Dabei stellt sich schnell heraus, dass einige über ihren Namen gefunden werden, andere über ihre Produkte oder Dienstleistung. Hier kommt eine off-page-Optimierung zu einem spannendes Ergebnis: Das Unternehmen wurde zu 100% organisch über google gefunden. Danke für die sensationelle Möglichkeit.

 

 

 

 

 

Grafikdesign-Visitenkarten-mehransehen Visitenkarten-Design-mehransehen

 

 

 

PS: dieses Portfolio will noch optimiert und ergänzt werden